Köchin für Geist, Seele und Körper


Mein Name ist Mechthild Zubeida Jurcevic. Mein Name ist wie mein Essen: geheimnisvoll. Mein Essen ist wie ich: klar, direkt, überraschend, witzig.
Täglich frisch und jeden Tag anders! Dabei spielt nicht nur eine Rolle, was saisonal angeboten wird. Mein Kühlschrank verbindet sich dann mit meinen Kopf. Erste Ideen rutschen nach unten durch mein Herz, und unter meinen Händen nimmt dann alles Formen an.
Kochen erlebe ich als einen für mich täglich wiederkehrenden Prozess, das Leben zu feiern. Allem zu danken, was mir gegeben wird, und zu schenken, was ich geben kann. Kochen ist mein täglicher, bewusster Zyklus von Leben und Vergänglichkeit. Meine Gäste mit meinem Essen zu vitalisieren – das ist jeden Tag wieder mein Wunsch.

 

Vegane Burger und veganes Fastfood gibt es bei mir nicht, da ich derartige Ernährung nicht als vitalisierend erlebe. Vom Tierschutz, vom Weltenschutz und von gesunder Ernährung möchte ich gar nicht schreiben. Wir alle wissen, wie es um die Tiere und um die Welt steht und was uns wirklich gesund hält. Für alle, die mehr über die Zusammenhänge von Umweltschutz, Tierschutz und gesunder Ernährung erfahren wollen, bitte ich folgende Seite zu googeln: sea-shepherd.de